SK Rapid unterstützt die Aktion „Wärme, die von Herzen kommt.“ von Kärcher und der Caritas

21. Dezember 2021 in ÖFBL

Bereits seit mehreren Jahren ist Kärcher nicht nur Mitglied der Rapid-Familie, sondern auch starker Partner, der sich vor allem für den Nachwuchs und das SK Rapid Special Needs Team engagiert. So findet nicht nur das alljährliche SK Rapid SNT-Turnier powered by Kärcher statt, sondern ist der Profi in Sachen Reinigen, Saugen und Bügeln auch seit 2018 Brustsponsor der U13-Mannschaft. Dass gute Partner insbesondere auch in schwierigen Zeiten zusammenhalten und sich gemeinsam engagieren, zeigt die aktuelle Aktion „Wärme, die von Herzen kommt.“ von Kärcher und der Caritas, die der SK Rapid mit grün-weißem Herzblut unterstützt.

Kärcher sammelt dabei Sachspenden in Form von Schlafsäcken, Decken und warmer Kleidung, mit denen die Caritas jenen Menschen Schutz vor Kälte gewähren kann, die den Winter im Freien verbringen müssen. In diesem Zusammenhang hat Geschäftsführer Wirtschaft des SK Rapid, Christoph Peschek, grün-weiße Sachspenden übergeben. „Als populärster Klub des Landes und mit unseren Ursprüngen in der ArbeiterInnenbewegung sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und leben diese insbesondere unter dem Dach von ‚Rapid leben‘. Wir unterstützen die Aktion ,Wärme spenden‘ der Caritas bereits seit vielen Jahren und tragen so auch unsere grün-weißen Tugenden wie Zusammenhalt und Solidarität in die Gesellschaft. Umso schöner ist es, dass wir dies nun gemeinsam mit unserem langjährigen Nachwuchs- und Special Needs-Partner Kärcher machen können und bei dieser Gelegenheit möchten wir uns insbesondere auch für ihr Engagement und die treue, langjährige Unterstützung bedanken“, so Christoph Peschek über die wärmende Spendenaktion.

„Gerade in Zeiten, die nicht nur witterungsbedingt kälter erscheinen, ist es uns als Familienunternehmen ein Bedürfnis, ein wenig mehr Wärme zu denen zu bringen, die es schon unter normalen Umständen sehr schwer haben. Danke an den SK Rapid, dass ihr unsere Aktion unterstützt! Wenn wir GEMEINSAM KÄMPFEN können wir auch die Not beSIEGEN“, so Michael T. Grüssinger, Geschäftsführer der A. Kärcher GmbH abschließend.

Rapid leben: Gesellschaftliches Engagement in Grün-Weiß

Die Unterstützung der Aktion von Kärcher und der Caritas ist allerdings nur ein Auszug von vielen sozialen Tätigkeiten, die der SK Rapid umsetzt – die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung ist auch bereits im Leitbild verankert. Im Alltag findet sie auf unterschiedliche Art und Weise statt, wobei das grün-weiße Herz insbesondere für die fünf Kernbereiche Diversity, Bewegung & Prävention, Umwelt & Nachhaltigkeit, soziale Mobilität sowie Unternehmenskultur schlägt. Sämtliche Aktivitäten, vom Projekt „Kinderzukunft: Die Rapid-Familie hilft“, „Wärme spenden“ bis zum SK Rapid Special Needs Team, finden unter dem Dach von „Rapid leben“ statt.

Artikel teilen: