Spielfeld der Merkur Arena wieder für Meisterschaftsspiele zugelassen 

4. March 2021 in ÖFBL

Nach der heutigen Kommissionierung in der Grazer Merkur Arena hat der Senat 3 die Stadionzulassung wieder erteilt. Die genaue Begutachtung vor Ort hat ergeben, dass großflächig Rasenstellen ausgetauscht worden sind und sich das Spielfeld wieder in einem bundesligatauglichen Zustand befindet. Damit können ab sofort wieder Bewerbsspiele der Österreichischen Fußball-Bundesliga in der Merkur Arena ausgetragen werden. 

Dem Stadion war in der vergangenen Woche aufgrund der Spielfeldqualität die Zulassung entzogen worden, woraufhin der SK Puntigamer Sturm Graz für sein Bundesliga-Heimspiel gegen den FC Red Bull Salzburg nach Klagenfurt ausweichen musste. 

Artikel teilen: